CBD

CBD
Die Cannabinoide, die in Cannabis gefunden werden, haben gezeigt,
dass sie therapeutische Vorteile für zahlreiche Zustände bieten,
die mit einem Ungleichgewicht in der Homöostase des Körpers verbunden sind. 
Es wurde jedoch auch entdeckt, dass CBD insbesondere die Fähigkeit besitzt, 
einen breiteren Bereich von Rezeptoren als nur die Cannabinoidvarietät zu beeinflussen. 
Dies könnte der Grund sein, dass es Ergebnisse in einem so breiten Bereich medizinischer Anwendungen zeigt. 
Diese beinhalten:

    Depression
    Angst und Panikstörung
    Fibromyalgie
    Arthritis
    Chronischer Schmerz
    Sucht
    Multiple Sklerose
    Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)
    Appetitstörungen
    Morbus Crohn
    Zwangsstörung (OCD)
    Diabetes Typ 1
    Akne

 

Die klinischen Studien gehen weiter; und Forscher untersuchen auch die Auswirkungen von CBD auf Alzheimer, 
Schizophrenie, Fettleibigkeit, Epilepsie, Atemwegserkrankungen und sogar Krebs.
weitere Unterkategorien: